Palästinas Antrag in der UN angenommen

Danke an Yvonne

Der Antrag Palästinas auf Beobachterstatus bei der UN wurde heute mit überwältigender Mehrheit angenommen.

138 der 193 Uno-Mitglieder stimmten am Donnerstag für eine Anerkennung als Staat, nur neun dagegen. 41 enthielten sich, darunter Deutschland (eine beschämende Frechheit). Das Ergebnis gilt als großer Erfolg für die Palästinenser, weil eine einfache Mehrheit von 97 Staaten genügt hätte. Wir alle sind glücklich, die böse Hillary hat vorher Gift gespritzt mit ihre Aussage und verloren. Israel hatte soviel gelogen und dennoch keinen Erfolg.

Bravo, auch wenn Palästina (noch) nicht UN-Mitglied ist, aber einen Schritt weiter, dafür können sie wegen dem Siedlungsbau und anderem das Strafgericht anrufen…….. Stück für Stück geht es weiter und dann immer weiter, die Welt wird besser…

Abschliessend noch ein Link zu einer Gaza-Bilderstrecke von hoher Aussagekraft! Diese armen und so tapferen Menschen haben ihre Freiheit, ihren ihnen zustehenden Staat teuer erkämpft und verdient!

Nachtrag

Abstimmungsverhalten Palästina Resolution 29. November 2012-1 (Danke an HPS)

Ein Gedanke zu „Palästinas Antrag in der UN angenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.