3 Gedanken zu „Libyen: Bericht über Messermord an Arzt/Giftgaszeuge in Bani Walid

  1. @jo: dein kommentar bei apxwn spricht mir aus dem herzen. Ich kann dort leider nicht kommentieren, wahrscheinlich, weil ich die ganzen google spionage scripts geblockt habe. ich war auch sehr überrascht, dort solchen unfug, von wegen die misratten hätten dort die salafisten bekämpft, zu lesen. fakt ist, die varfalla-salafisten, aka „Brigade 28.Mai“ hat auf seiten der misratten gekämpft, nicht gegen sie.

  2. auf za-kadaffi.ru gibt es neues aus Libyen, nicht viel aber etwas:
    http://za-kaddafi.ru/portal/hot-news/557-liviya-novosti-3-noyabrya-2012.html
    verbesserte Google Übersetzung:
    Libyen news: 3. November 2012
    maska

    Quelle aus Libyen bestätigt, dass bewaffnete Misurata-Banden in der Stadt Al Zuwara sind. Sie bereiten sich darauf vor, auf die Städte Al-Dzhayml (Al Jmail), Rekdalin (Rekdalin) und Al Adzhalat (Al Ajalait) (im Nordwesten Libyen) anzugreifen.

    Das Rote Kreuz fand ein Massengrab von Rebellen in der Nähe der Stadt Bani Walid, rund 600 Stellen.

    In Bani Walid fast alles zerstört. Zurück in der Stadt, sind die Bewohner gezwungen, in Zelten in der Nähe der Ruinen ihrer geplünderten, niedergebrannten und zerstörten Häuser leben.

    Das städtische Krankenhaus wurde geplündert, und viele Patienten wurden getötet.

    Beitrag Seiten „Great Verfala,“ eine der offiziellen Seiten der Stadt Bani Walid auf Facebook.
    3. November 2012.

    Frieden für alle.

    Zunächst lassen Sie uns zu ehren, die Erinnerung an alle, die den Tod eines Märtyrers in der Schlacht von Bani Walid starb. Herrn Ruhe ihrer Seelen.

    Wir alle Besucher der Seite „Great Verfala“ für unsere lange Abwesenheit entschuldigen, und wir möchten Ihnen versichern, dass Administratoren 1 und 3 sind jetzt sicher. Ihre Gesundheit verbessert, da sie medizinische Versorgung erhalten.

    Bani Walid ist nicht gebrochen und nie beugte die Knie vor dem Feind, nur vor Gott. Selbst wenn wir den Kampf verlieren, und ich [admin page] glaube nicht, verlieren wir nicht den Krieg. Wir sind nicht in irgendeiner Weise zum Verlieren eingestellt.

    Wir haben unsere Reihen und Dokumente reorganisiert, wie wir es vorher getan haben. In Zukunft werden wir uns nicht auf die Stämme verlassen, die mit leerem Blick der Tötung unserer Kinder zusah. Wir unterwerfen uns nicht der Regierung, die sich an der Ermordung unserer Kinder beteiligt hat. Der Krieg hat nun Stammescharakter, das ist, was sie wollten. Wir darüber in naher Zukunft berichten.

    Bani Walid ist nicht tot und wird bis zum letzten bleiben, wie eine Festung, eine Zitadelle, trotz der Versuche der dunklen Kräfte unsere Stadt zu erobern. Denke nicht, dass wir unsere Stadt in die Hände der Banden von zweibeinigen Bestien geben.

    Die Administratoren dieser Seite senden Grüße an euch alle und versprechen, dass unsere Seite wird in Kürze aktiv sein wie vorher, das ist der Wille Gottes.

    Viele Jahre soll dauern Bani Walid, der große Stamm der Verfala und alle ehrliche Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.