Syrien: aktuelle Videos

von John Schacher

Das tapfere, ungebrochene syrische Militär erhält explizit Befehl, keinen einzigen Terroristen entkommen zu lassen und die Todesstrafe an jenen zu vollstrecken, die sich nicht ergeben.

.

Die Schlacht in Aleppo zur Befreiung von den Söldnern und Verrätern der „Opposition“ im Dienste von NATO und USA


.

In der Stadt Dara (etwa 110 Kilometer südlich von Damaskus) wurde der syrischstämmige Kommandant Rabea Swaidan von seinen eigenen Leuten nach einer harten Streiterei ermordet. Die Auseinandersetzung basierte vermutlich auf der Verteilung ausländischer Gelder, welche die Gruppe zur Finanzierung ihrer illegalen Aktivitäten und ihrem Kampf gegen die syrische Armee erhalten hatte. Darüber hinaus soll es auch im die Verteilung von Raubgut aus den Beutezügen innerhalb Syriens gegangen sein, informierte die Agentur SANA.

Niemand wird dem Kommandanten ein Träne nachweinen, da er vorher mit eigenen Händen an den blutigen Raubzügen teilgenommen hatte: Geiselnahmen mit Lösegeldforderungen, Raub von Autos und  anderen Wertsachen, Folterungen und Tötungen von Bewohnern des Distriktes Dara.
.
Währenddessen gab der Deutsche BND (Bundesnachrichtendienst/German Federal Intelligence Service) in einer Erklärung zu, das lediglich etwas 5% der bewaffneten Terroristas in Syrien auch syrische Staatsangehörige sind, während rund 95% der vom Westen unterstützten Terroristen und religiösen Fanatiker aus anderen Ländern stammen.
Der BND  schätzt die Anzahl der ausländischen Kriegsteilnehmer in Syrien auf etwa 14.800 bewaffnete Kämpfer.
Dabei ist davon auszugehen, dass der Bundesnachrichtendienst selbst indirekt und direkt in die Unterstützung des bewaffneten Kampfes gegen die syrische Armee und die syrische Regierung verwickelt ist. Dies trat in den vergangenen Monaten deutlich hervor und verstößt gegen internationales Recht. Die deutsche Regierung und alle politischen Parteien des Landes sind dafür direkt verantwortlich.
.
Der BND trägt somit direkte Schuld an den Mordtaten gegen syrische Soldaten und Zivilisten.
.

3 Gedanken zu „Syrien: aktuelle Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.