Berlin: Palästina-Aktion in Synagoge

Übersetzung John Schacher – Danke an Yvonne

Statement der Gruppe Direct Action Berlin betreffend dieser Aktion:

Am 4. Oktober fand eine Spendengala zugunsten der OrganisationJNF (KKL) in Berlin statt. Diese JNF ist eine der ältesten und effektivsten Instrumente zionistischer Apartheid und Unterdrückung in Palästina. Durch die Gründung und finanzielle Unterstützung der illegalen Siedlerbewegung, die Vertreibung der nicht-jüdischen Bevölkerung Palästinas sowie deren wirtschaftliche Ausbeutung oder Enteignung ihres Landbesitzes führt die JNF die zionistischen Ideale der Diskriminierung und Teilung auf dem Boden nackter Tatsachen durch.

Der JNF ist nicht „nur“ eine offizielle israelische Organization, er ist einer der Hauptausführenden jener rassistischen Politik, die Israel an den nicht-jüdischen Bewohnern des Landes ausübt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.