Lesetipp : Die Patin

von Hans-Peter Schröder

„Für alle, die ihre Faust noch in der Tasche haben.“

.
Gertrud Höhler: Die Patin, Wie Angela Merkel Deutschland umbaut, Orell Füssli Verlag AG, Zürich. ISBN 978-3-280-05480-2

Frau Professor Höhler hat ein Buch über das System Merkel geschrieben. Ein wichtiges Buch, ein notwendiges Buch, ein Buch, das in der Schweiz verlegt wird, ein Buch, das reichlich spät kommt, ein Buch das nicht weit genug geht. Ein Buch, das auf eine rege Nachfrage trifft. Die zweite Auflage wurde gerade ausgeliefert. Ein Buch, das Bände spricht. Ein Buch für Wissende und für Ahnungslose. Ein Buch für Alle und Jeden. Beschrieben wird darin Das Alienphänomen Es. Mit folgenden Charakteristika:

Eigennutz geht vor Gemeinnutz.

Es verdrängt das Starke.
Es infiziert das Gesunde.
Es zerstört die Kräftigen.

Es umgibt sich mit:

  • Gestörten
  • Infizierten
  • Deformierten
  • Schwachen
  • Korrupten

Die werden angezogen und gefüttert, Kanonenfutter. Die Negativauslese darf bleiben, damit Es bleibt.

Und aus diesem inzüchtigen Genpool rekrutiert sich dann, was uns als zukünftige Postenblockierer und Fortschrittssperrer zugemutet werden soll. Frau Höhler ist zu vornehm, um dem Pfui Deibel Reflex nachzugeben.

Frau Professor Höhler formuliert in ihrem Buch, unsichtbar, eine Frage, als Resultat aus Beschreibung und Analyse, in jede einzelne Seite kühl eingeprägt, wie ein Wasserzeichen: Die CDU, eine Partei der Schlappschwänze? Wie lange eigentlich noch?

„Wie Angela Merkel Deutschland umbaut“ ist zweitrangig. In der Erklärung des „Wie Es das geschafft hat“ greift Höhler`s Analyse kurz. Vielleicht weil ein fundierter, ehrlicher Griff in die vor- und frühgeschichtliche Ursachenkiste, simsalabim unvermeidlich, die schwarzen Karten des CDU-CSU Filzes auf dem Spieltisch aufdecken müsste, um zu greifen, was wiederum das Thema Merkel verwässert hätte, obwohl Frau Merkel ihrerseits, in Bezug auf Verschleiern und Aufdecken und Verwässern ein außergewöhnlich begabtes Persönchen, keinen Moment zögern lassen würde. Das „Wie Es das Ding dreht“ ist übrigens spürbar bekannt, bedarf keiner 280 Seiten Erläuterung. Auch die Profiteure Helfershelfer, Schönschreiber, Mitläufer und Volksanlüger, die Besitzer der Verlagshäuser, die Manipulatoren in den Radio-und Fernsehstationen und die gelbgesichtigen, daueralkoholisierten Schönwetterredenschreiber sind bekannt.
Die spannendere Frage lautet Warum?
Warum versucht Das Alien Deutschland umzubauen? Wer sind seine Hinterwesen? Wer ist seine Königin und wo befindet sich deren Nest?


Fragen, auf die ich in Frau Höhlers Buch keine befriedigende Antwort finden konnte. Trotzdem, eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre, das Lack entfernt, wo pure Täuschung schwadroniert. Man liest, erschrickt und denkt aha. Am Ende versteht man zumindest den Erkenntnisweg, der Frau Höhler auf den Pfad der Frage : Die CdU eine Partei der Schlappschwänze? ausweichen ließ.

Der Preis des Aufklärungsbuches beträgt um die lächerliche 22 Euro. Seine Sprengkraft liegt im Kilotonnenbereich.

14 Gedanken zu „Lesetipp : Die Patin

  1. …..Warum versucht Das Alien Deutschland umzubauen? Wer sind seine Hinterwesen? Wer ist seine Königin und wo befindet sich deren Nest?…

    Ohne den ganzen Artikel gelesen zu haben, ist in der Frage des Satzes schon die Antwort verborgen.
    Das Nest, das Netz der Spinne geht über die Berater, geht über den pyramidalen Aufbau, die Unteren wissen wenig, nur die Oberen haben die Informationen,…KONTROLLE UND ANGST ist die Losung, seit Jahrhunderten auf allen Ebenen der Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Religion.
    Es geht tiefer zu den Geheimgesellschaften, über die Illuminaten und deren schwarzmagische Praktiken, dahinter und von daher erfolgen BESETZUNGEN, verursacht über die schwarzmagischen Praktiken, Bluttrinken, Menschenopfer, um die niedrigen Schwingungen zu erreichen für die Wesen aus anderen Schwingungsbereichen und Frequenzen, die dahinter stehen, vermutlich steht dann dahinter noch eine andere negative Macht, die diese Wesenheiten aus deren Schwingungsbereich und Frequenzebene, kontrolliert, dahinter sollte geforscht werden.
    ANGST UND KONTROLLE ist deren niedrige Schwingungsenergie, die auf die anderen Ebenen übertragen wird bis hinunter zum Bereich der Menschen, auf deren Schwingungsebene des Lichtes.
    Das Netz der Spinne dürfte in England bei der City of London zu suchen sein.
    Dies mal als Arbeitshypothese zu sehen.

  2. Schön dass dieses Buch auf dem Markt ist und das darüber gesprochen und geschrieben wird.
    Jedoch möchte ich selbst nicht mehr so viel Energie und Geld an das Thema „A.M.“ verschwenden. Das ist sie nicht wert!

    Dennoch Danke für die kurze Rezension.

  3. Was Höhler beschreibt nennen andere Parasitismus, zB N Levashov in seinem (indizierten) Buch ‚Russian history through distorted mirrors‘.
    Was mir neulich auffiel waren die Worte, mit den der britische Premier Cameron die Paralympics gewürdigt hat: Die Sportler hätten ‚übermenschliches‘ (!!!) geleistet. Nicht dass es genügt hätte ihre Leistungen anzuerkennen und zu würdigen – sie wurden bewusst überhöht.
    Das Unvollkommene steht in dieser Ideologie über dem Vollkommenen, aber nur als Mittel zum Zweck. Ebenso stehen vor amerikanischen Gerichten die Gefühle von Holocaustbetroffenen über der geschichtlichen Wahrheit. Warum, das steht ja oben im Artikel. Wenn unsere Moral gebrochen ist, ist unsere Wahrnehmung beliebig manipulierbar.

  4. City of London als Arbeitshypothese mit dem AIPAC und der DEUTSCH Entsprechung Zentralrat mit ihrer Busenfreundin Knoblauch Knobloch aus der der systemische Hypo Real Mistake kroch.

  5. Das Mannweib ist eine irdische Kreatur, und niemand Ausserirdischstämmiges auf dem Planeten (UND somit Überirdisches!) wird so Etwas wie die oder Soetoro alienisieren (also vor dem völligen psychischen Zunichtewerden retten). Immer dieses xenophobe, dämonisierende Alienbashing in der Trutherszene, zum aus der Haut fahren!

  6. Leseprobe aus „Die Patin“ von Professor Gertrud Höhler

    S. 70
    „Ausgeliefert, so hat Merkel in ihrer DDR-Geschichte gelernt, sind vor allem jene, die sich für traditionelle Werte entscheiden: Treue, Zuverlässigkeit und Lesbarkeit.“

    „Was Merkel stark macht, ist Werte-Immunität.“

    S. 71

    „Werte und Tugenden, Abmachungen über das, was für alle gilt und alle bindet, werden in der Begegnung mit der Frau aus Anderland zu Handicaps.“

    „Nur der Machtwille Angela Merkels ist verantwortlich für ihre Zitate aus den Glaubenssätzen der West-CDU, der sozialen Marktwirtschaft. Immer wenn Merkel diese Vokabeln in ihre Reden einstreut, klingen sie auswendig gelernt…. . „

    Die meisten der sinnabstinenten Phrasenversammlungen, die man nur unter angestrengtester Selbstverleugnung und Anrechnung eines Ostbonuses als Reden bezeichnen könnte und die in ihrer Wirkung beleidigen, die ohne Funken von Esprit daherwatscheln, klingen auswendig gelernt, genauer gesagt, schlecht einstudiert. Mit zunehmendem Verfall, trocknet das Talent aus. Die Fähigkeit Unsinn einzureden und gerechtfertigte Führung zu simulieren ist plötzlich weg. Selbst das Mittelmaß, die treuesten Mitwatscheler, kommt aus dem Takt. Taktlos waren sie ja schon von jeher, jetzt fühlen sie sich plötzlich irritiert und wissen nicht woher.

    Kompensieren ließen sich die Fehlfunktionen der größten Kanzlerin aller Zeiten, zumindest eine zeitlang, durch erhöhten Arbeitsaufwand, durch Fleiß. Stattdessen feiert man lieber, lobbyt herum und gondelt von Land zu Land, anstatt zu üben. Die Hofschranzen rufen noch lauter als sonst: „Bravo Angie, toll Angie, weiter so Angie“, während einige von ihnen, vielleicht die Lauesten, diejenigen sind, die am Lautesten brüllen und in deren Brüllen ein Geräusch mitschwingt, das wie das Auftreffen von Stahl auf einen Schleifstein klingt.

    Niemand hat Angela Merkel jemals auf den Zahn gefühlt. Welcher Probe wurde sie unterzogen?

    S. 71
    „Auf den ersten Blick erstaunlich ist es, dass ausgerechnet Joachim Gauck, ein Mann aus demselben Teil Deutschlands wie Angela Merkel, in Worte fasst, was kein Westpolitiker beschreiben kann oder zu beschreiben wagt: Ich respektiere sie, aber ich kann sie nicht richtig erkennen. „

    „Was Gauck ausspricht, ist ja das Undercover-Element in Merkels auftreten: keiner soll sie wirklich erkennen, sie will schwer lesbar sein.“

    Mittlerweile wurde Herr Gauck eingewickelt, eingebunden in das System Merkel. Selbe Zuchtanstalt, andere Seriennummer. Beide sind keine Montagsproduktion.

    S. 72
    „Was sie vor allem unterschätzen: Angela Merkel war nicht auf dem Weg `nach Hause`, als sie in den Westen kam: `zu Hause`waren hier die Männer, die sich bald als ihre Rivalen aufbauten, konsterniert, kannitverstan, wie wenn ein Alien in ihrer Mitte gelandet wäre. `Ich kann sie nicht richtig erkennen` , warum hat das keiner dieser Männer gesagt, warum hat keiner gefordert: Gib`dich zu erkennen, öffne das Visier ? Weil sie alle mit der Gefährdung ihrer Macht beschäftigt waren.“

    Was Frau Höhler hier meint ist, “Weil sie alle mit der Sicherung ihrer Macht beschäftigt waren“.
    Sollte dies zutreffen, sind diese Leute keinen Schuß Pulver wert, sie stellen eine Gefahr für die Bewohner Deutschlands dar, weil sie Gefahren entweder übersehen oder ignorieren. Wer solide Arbeit leistet, sichert damit seine Stellung automatisch. Blender, Abnicker, Poser, Abgreifer, Intriganten und Querulanten sind Teamzerstörer, sie haben nichts in Entscheidungspositionen zu suchen. Von einer gesunden Führung werden sie identifiziert und entfernt. Im diplomatischen Chores, in Geheimdiensten und in Untersuchungsauschüssen (Ausschuß) besteht Bedarf an solchen Typen. Ab damit. Entscheidungspositionen müssen den Besten vorbehalten werden.
    Aus Feigheit haben die CDU-Leute den Mund gehalten. Und weil sie sich Beute erhofften. Dadurch stecken wir jetzt tiefer im Sumpf als jemals zuvor.

    Ein weiterer Punkt, – als das Alien auftauchte, tauchte es auf, es kam nicht aus dem Nirgendwo. Das Alien hat eine Vorgeschichte, es hat Wegbereiter und Unterstützer gehabt. Die wurden bis heute nicht identifiziert.

  7. Merkels Saat, oder, Sind Deutsche an Kriegsverbrechen in Syrien beteiligt?
    „This photo has elicited angry e-mails and contacts from readers who have vowed revenge.  Let it be so and let it be against Germans.“
    Das Foto zeigt gefesselte Soldaten. Der Text sagt: „Dieses Foto hat wütende emails und Kontakte von Lesern ausgelöst, die Rache schworen. Lasst es geschehen und lasst sie sich gegen Deutsche richten.“
    „SEPTEMBER 12, 2012 – THIRD POST – GERMAN SOLDIERS DIRECT WAR CRIMES MASSACRE OF SYRIAN SOLDIERS IN ALEPPO;  GERMANY IS BACK TO ITS OLD WAYS.

    And just when the Germans thought it was safe to go back to committing war crimes,  German Einsatzgruppen stationed in Southern Turkey have been tracked by Syrian intelligence giving orders to Syrian deserters and foreign terrorists on how to ambush and capture Syrian soldiers guarding the city of Aleppo.  You can only get this from SyrPer.  We just got off the telephone with Adham in Latakia.  He says that Syrian Military Intelligence near Ra’s Al-Basseet tracked German communications to units of terrorists in Aleppo which essentially told them that a batallion of Syrian troops were spotted relaxing at the Northeastern side of Hanano District and that they did not have a superior officer at the time.  The Germans were speaking in Arabic to a Syrian by way of an encoded telephonic device whose code Syria had been able to break.

    This photo has elicited angry e-mails and contacts from readers who have vowed revenge.  Let it be so and let it be against Germans.

    The German (probably a Syrian-German)  tells the terrorist unit that they „will contact the Syrian soldiers and convince them that their replacements are coming. They will not be prepared for an ambush.  Don’t be slow.  Attack them quickly from Hanano Avenue.“  What happened was a successful ambush, soldiers without a commanding officer at even Master Sergeant level,  and an offer of „surrender or die“.  The soldiers surrendered and right in front of a group of passersby, the terrorists demanded the soldiers „desert“ and join the „jihad“.  When the mostly Sunni soldiers refused, they were tied up after being promised that they would be taken prisoner.  To the horror of the witnesses, the terrorists shot them all in the head as they were crouched in a prostrate, praying position.

    This crime was committed by the Germans.  Angela Merkel must face charges of war crimes.  It is now up to Russia, China, Venezuela or Syria, to raise these crimes properly before the International War Crimes Court in the Hague since Germany is a signatory to the protocol.  Angela Merkel must pay for her treachery!  

    According to Adham, the Syrian army’s morale has skyrocketed.  There is a feeling that no quarter will be given to anyone.  Adham also says that the president has given the army the green light to do what must be done.  “ 

     

  8. Ein Lehrstück:

    Mafia acting in broad daylight ? Do not believe it ? Just watch. It is democratic. This is just America, shananana…
    Die Vasallen dieses „Staates“ stellen die Regierung der BRD. Think about it !
    Demokratische Partei der USA, Los Angeles 5 September 2012, Abstimmung, um Jerusalem als Hauptstadt des Staates Israel zu verankern Aufrufe 540 545

  9. Gertrud Höhler: Die Patin
    Seite 120
    „Dramatischer noch ist der Generalangriff von Merkels Stoßtrupp auf das Rederecht von Abgeordneten im Bundestag. Am 11. April 2012 beschloss der für die parlamentarischen Regeln zuständige Ausschuss mit den Stimmen von Union, FDP und SPD einen Entwurf zur Neufassung der Geschäftsordnung: Nur noch von den Fraktionen vorab bestimmte Abgeordnete sollten ans Rednerpult dürfen. Ausnahmen von dieser Regel, über die der Parlamentspräsident bisher der Situation angemessen entscheiden konnnte, sollten nur noch nach Beratung mit allen Fraktionen möglich und selbst dann auf drei Minuten Redezeit begrenzt sein. Zudem sollte den Abgeordneten das Recht genommen werden, im Bundestag öffentliche Erklärungen zu Abstimmungen abzugeben. Nur eine kurze schriftliche Erklärung sollte noch erlaubt sein…..“

    Seite 121
    ( nach dem zwei Abgeordnete vor der Abstimmung über den Euro-Schwindelschirm von ihrer Fraktion abweichende Meinungen geäussert hatten)

    „Volker Kauder, Chef der Unionsfraktion und Merkels treuester Diener, hatte daraufhin verkündet: „ Wenn alle reden, die eine von der Fraktion abweichende Meinung haben, dann bricht das System zusammen.“
    Eine Bemerkung, die eine ungewollte Diagnose zum Zustand der deutschen Demokratie liefert. Das System soll zusammenbrechen, weil gewählte Vertreter vor dem Parlament eine abweichende Meinung vertreten? „

    An diese Stelle ein Einschub: Was sind Fraktionen? Fraktionen sind Kleinstgruppen von Verschwörern, „die sich in Hinterzimmern finden“ und das Partei und Clübchen-Fußvolk zwingen,bestechen, überreden, verdummbeuteln ihre im Hinterzimmer ausgeheckten Coups, deren Motive nie offengelegt werden, auszuführen. Und uns, das Fußvolk des Fußvolkes zwingen, die Coups zu finanzieren.
    Fraktionen = Frakturen“

    Höhler Seite 121: „Die Regierung Merkel hat den Pfad der Demokratie verlassen.“

    Was Frau Höhler übersieht, die Regierung Merkel konnte den Pfad gar nicht verlassen, da sie den Pfad nie betreten hatte. Keine Regierung hat den Pfad der Demokratie betreten. Es war schon klar, wohin die Reise geht, als Frank Wiesner Deutschland betrat. In einem nach transparenten demokratischen Prinzipien gebildeten Volk , gebildet im Sinne von Bildung, wäre Frau Merkel keine Bundeskanzlerin geworden, mindestens 90 % der Jasager und der der Gemütlichkeit verfallenen Dauerleiderleidervergeblichopponenten, wären chancenlos gewesen, in eine Entscheidungsposition zu rücken.
    Es gäbe keine Fraktionen und keine Hinterzimmer. Warum ? Weil in einer gebildeten Gesellschaft jeder Wirt und es braucht immer einen Wirt, der sie hereinlässt, von dem sie zehren und der das Hinterzimmer zur Verfügung stellt, daran interessiert ist, zu wissen, was sich in seinem Haus abspielt (responsibility to protect), er ohne Scheu hereinkäme, um nachzuschauen und nachdem er begriffen hätte, sagen würde: „ He, was macht ihr denn da ? Ich bin für Heilung und gegen Frakturen. Wer das Ganze zersplittert, hat hier nichts zu suchen. Nicht in meinem Haus, `raus!“

  10. Aus dem Staunen komme ich nicht raus, schon lange verzweifle ich an meinen Landsleuten, dass sie wie die Bohämmer in single file der Kanzlerin hinterhermarschieren, egal was sie auch entscheidet und dann wieder rückgängig macht, je nachdem wie der Wind weht. Ich lebe nun in Frankreich, da ich es nicht mehr in der Heimat ausgehalten habe. Aber was man hier liest, wenn das stimmt, da bleibt mir die Luft weg !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.