Video: Wochenschau Nahost

gesehen bei chartophylakeion tou polemou

Sehr sehenswert wegen größerem geographischem Bezug auf die Nahost-Geschehnisse:


.

Leider tonlos: eine Fernseh-Station in Damascus wurde vor kurzem Ziel eines Bombenanschlages. Dies ist die zweite Vorfall dieser Art in sehr kurzer Zeit. Kürzlich wurde bereits ein syrischer TV-Anchorman gekidnappt und ermordet. Syriens Feinde betreiben ihren Medienkrieg nun mit der Ermordung alternativer Stimmen. Ab Minute 6 sieht man die Zerstörung und Blutflecken im Sendestudio – da wurde gehaust wie bei den Vandalen:


.

Hier noch Mimi al-Lahams Bericht über die immer wieder aufflammenden „Gas-Gerüchte“:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.