besteht eine Beziehung zwischen dem Attentat in Damaskus und dem Anschlag in Bulgarien? Hin hören! Hin sehen! Mit denken!

von Hans-Peter Schröder

 

Presseerklärung des Sicherheitsrates der Vereinten Nation Organisation zu den Toten in Bulgarien

 

http://webtv.un.org/watch/sc-president-néstor-osorio-colombia-on-the-terrorist-attack-in-bulgaria-–-security-council-media-stakeout-19-july-2012/1743842621001

Zu den Morden in Damaskus gab es, wie üblich ( siehe Ban-ki Moons Verhalten beim Überfall auf Libyen), keine gesondert verlesene Presseerklärung des Sicherheitsrates, nur eine diffus allgemein dünn gehaltene, some people say gemein gehaltene, Verurteilung von Gewalt, gekoppelt an Forderungen zu einer einheitliche Haltung GEGEN Syrien zu kommen. Das Gegen wurde nicht als gegen bezeichnet, sondern formulativ im Kontext zum Ausdruck gebracht. Soweit Ban ki Moon.

Matthew Lee schreibt am 19. Juli in „As Israel Blames Hezbollah for Bomb, Bulgaria Not Yet Sure, Authorship a Secret”, http://www.innercitypress.com/unsc1bulgaria071912.html

wörtlich: „Nor would he or Osorio say which Council member was responsible for drafting the statement. Late Wednesday, Inner City Press was reliably informed that Germany had been asked to draft it; the source said that Germany is now „always eager on matters concerning Israel.“ But Thursday, no one would confirm authorship or initial drafting.”

Mr. Lee sagt, daß ihn eine vertrauenswürdige Quelle darüber informiert habe, daß die BRD, daß Peter Wittig, um die Presseerklärung für Israel gebeten habe und zitiert dieselbe Quelle dahingehend, daß Peter Wittig (die BRD) “jetzt besonders begierig/eifrig  sei, bei Angelegenheiten die Israel betreffen….“

Haim Waxman, Botschafter Israels bei der UNO weiß genau, daß “der Iran und die Hisbolah dahinterstecken”, er schießt eine Breitseite gegen die Republik Iran und gegen Hisbollah, macht beide für ein Dutzend Attentate weltweit verantwortlich und fordert Konsequenzen. Keine Beweise. http://webtv.un.org/watch/haim-waxman-israel-on-the-terrorist-attack-in-bulgaria-security-council-media-stakeout-19-july-2012/1743842427001

Stephan Tavrov, der Botschafter Bulgariens bei der UNO, weiß nicht, wer hinter der Attacke steckt:
http://webtv.un.org/watch/stephan-tafrov-bulgaria-on-the-terrorist-attack-in-bulgaria-security-council-media-stakeout-19-july-2012/1743829831001

Wer bestimmt die Außenpolitik unseres Heimatlandes?

Ein Gedanke zu „besteht eine Beziehung zwischen dem Attentat in Damaskus und dem Anschlag in Bulgarien? Hin hören! Hin sehen! Mit denken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.