10 Gedanken zu „Auftritt des Botschafters der BRD vor der UNO am 25. Juli 2012

  1. Alles ein G*tt gefällig Werk zum Wohle der Auserwählten

    Toll wie David Ben-Gurion über Syrien das aktuell zu zerschlagen gesprochen hat.

    Einschränkung der Freiheiten dank Medial geschürte Terrorhysterie wegen der Selbstmordattentöter „Ein al-Qaida-Terrorlastwagen wird kommen – vielleicht als Kleinbus“ NRhZ-Online 2008

    Aber die fiktive Fake-NSU schlägt dann wohl in London zu „Terrorhysterie in London“

    😆 wenn es nicht so 🙁

  2. @ Konfuzius
    „Sagt sogar WIKI …“ nicht ganz den wörtlich steht dort:

    „Deutsche Demokratische Republik 18. September 1973 Die Deutsche Demokratische Republik wurde am 18. September 1973 Mitglied der Vereinten Nationen. Durch ihren Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 erlosch die DDR als Staat und Völkerrechtssubjekt.

    Deutschland 18. September 1973 Die Bundesrepublik Deutschland und die DDR wurden am 18. September 1973 zwei selbstständige Mitglieder der Vereinten Nationen. Mit dem Wirksamwerden des Beitritts der DDR am 3. Oktober 1990, der die Staatlichkeit der Bundesrepublik rechtlich unberührt ließ, wandelten sich die Länder der DDR in Länder der Bundesrepublik Deutschland; diese wurde (mit ganz Berlin) voll souverän und bildet nunmehr das vereinte Deutschland.“

    PS: Und als Gojim komme ich mit gewisser talmudisch spitzfindig Wortdrechselllllei sowieso nicht zurecht.

    PPS: Und als Bürger der DDR wurde ich dem Trizonesien angeschlossen (Oder ist etwa der Große Bruder USA nicht mehr da und führt nicht mehr von Rammstein aus Kriege in aller Welt?) und darf nun in Trizonesien-Plus bzw. der sogenannten „BRD“ leben müssen.

  3. Der FAZ.net Artikel ist wirklich gut, da muss ich dem Nordlicht und auch dem Kopfschuss911 absolut zustimmen. Zum Thema auch passend bei Lupo-Cattivo: “The Great Game” – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens. Dazu ein Artikel über die Rolle Putins beim „Großen Spiel“
    hier der link: http://lupocattivoblog.com/2012/07/26/the-great-game-der-bis-heute-andauernde-kampf-um-die-rohstoffe-und-pipelinekorridore-eurasiens/

    Gruss Maria Lourdes

  4. danke fürs Finden dieses FAZ-Artikels, hätt ich nicht gedacht. Das Imperium scheint ans Ende zu kommen samt seiner Neocon-Propaganda, jüdischen und sonstigen Zionisten mit ihren größenwahnsinnigen Phantasien und dem zügellosen Spekulantentum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.