Libyen: gesetzloses Land

Danke an elynitthria.net


Danke an Armeeverkauf

Hier noch ein Film, der jeder fühlenden Seele Krieg als die ungangbarste aller Methoden, den Krieg, für immer verleiden wird. Die Szenen mit verletzten Kindern in Sirte zwischen 6:30 und 10.30 min empfehle ich dringend zu überspringen – sonst ist einem der Tag verdorben! Ausdrücklich 18+


5 Gedanken zu „Libyen: gesetzloses Land

  1. Vielleicht schlägt Fukoshima gegen die Menschheit ja bald zurück, was zwar schade ist, aber vielleicht das kleine Libyen aussparen wird.

    Mike Adams

    Die Nachricht, die Sie gleich lesen, verschiebt alles andere in die Kategorie »unbedeutend«. Sie machen sich Sorgen über die Präsidentschaftswahlen 2012 in den USA? Über GVO, Fluorid, Impfstoffe, Geheimgefängnisse? Das alles ist völlig unwichtig, wenn wir das Problem des Fukushima-Reaktors Nr. 4 nicht lösen, der kurz vor einem katastrophalen Zusammenbruch steht. Dabei könnte genügend Strahlung freigesetzt werden, um die menschliche Zivilisation auf unserer Erde auszulöschen (siehe die unten stehenden Zahlen)

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/mike-adams/am-fukushima-reaktor-nr-4-droht-katastrophaler-zusammenbruch-85-mal-hoehere-freisetzung-von-caesiu.html

    Warum ist das wichtig? Vielleicht ist es so das Beste für die Menschheit. Gut das diese Radioaktivität vor den Handlangern der Kriege auch keinen Halt macht.

    Bin gespannt wie es weiter geht. Ich wohne in einer Gegend wo letztes Jahr 18.000 Neugeborene an Radioaktivität starben. Jeder lebt normal weiter.

    Ich hoffe, dass Libyen diese Radioaktivität erspart wird. In diesem Fall hat es eine Chance sich irgendwann wieder erholen selber zu kontrollieren, eben dann wenn die westliche Wertegemeinschaft</STRIKE) (es beinhaltet das Wort GEMEIN) Zivilisation zusammenbricht.

    1. Liebe Fatima,
      wo wohnst Du denn? Das ist doch kein Standort… wo gab es denn solche Unfälle? Amerika? England?
      Da bist aber tapfer!
      herzlich
      jo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.