Islam: 3. Weltkrieg nach Istanbuls Fall

von John Schacher

Wieder einmal ein tolles Interview mit Scheich Imran Hosein , der über den kommenden Weltkrieg aus Sicht der aufgeklärten islamischen Geistlichkeit spricht. Die Rolle der Türkei und insbesonders die von Istanbul (Konstantinopel) als zentralen Punkt der islamischen Prophezeihung, die sich noch erfüllen muss, ist dabei extrem interessant.

Danach soll der Beginn des 3. Weltkriegs mit dem Fall der Stadt Istanbul einhergehen. Hosein berichtet als Insider über die Lage in verschiedenen islamischen Staaten.

Das Interview zeigt auch, wie „normale“ Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen miteinander kommunizieren und diskutieren können, ohne dabei auf Waffen zurückgreifen zu müssen. Ich stelle hier die Langfassung ein, die in den ersten 13 Minuten mit der kürzeren deckungsgleich ist.


Ein Gedanke zu „Islam: 3. Weltkrieg nach Istanbuls Fall

  1. Danke John. Bereits die Erkennung der Bedeutung dieser kulturellen Indoktrination, des US-Kulturimperialismus, zur Veränderung der Menschen als Teil der US-Expansion zur Erlangung der Weltherrschaft ist es Wert, das Video anzusehen bzw. anzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.