Libyen: 60 zivile Opfer lt. NATO

erschienen bei sos-libya
Die verlogenen der Kanaillen und Feiglinge der UN und NATO erkennen lediglich den Mord an 60 zivilen Opfern in Libyen an. Die Realität ist eine andere: sie finanzierten und bewaffneten die kriminellen „Rebellen“. Heute wollen sie dies straflos unterschlagen. Hier sind Bildbeweise, damit sich die Weltöffentlichkeit endlich über die Täuschungen bewußt wird. Barbarei, Zerstörung und Blut für Öl…

3 Gedanken zu „Libyen: 60 zivile Opfer lt. NATO

  1. Manchmal frage ich mich schon, wer denn die wirklichen Terroristen sind.

    Es ist schrecklich, was diesen Menschen so kaltblütig im Namen der Menschlichkeit angetan wird.

  2. So sieht „gelebte“ Demokratisierung aus!
    Nach 45 hat man 14 Mio. Deutsche vertrieben oder ermordet, wie sich die Bilder doch gleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.