Syrisches Mädchen über US-Kriegsverbrechen in Falludja

Ein tolles Interview von Morris Herman mit einer ebensolchen Partnerin. Ich weiss, es gehört nicht hierher, doch: ihr Mund ist einfach sensationell! Welch Lippen, welch Zähne! Dazu ein hoher Gehalt an Informationen.

Wer sich nur ganz schnell einen Überblick verschaffen will, braucht nur „Fallujah“ bei Google eingeben und die Bilder ansehen.


7 Gedanken zu „Syrisches Mädchen über US-Kriegsverbrechen in Falludja

  1. @jo

    ja, selbst die Pisse der Amis enthält hohe Anteile an Demokratie und Frieden. Schon ein halber Liter deckt den Tagesbedarf.

  2. Na Mann Jo, da hast Du mich aber abgelenkt mit Deiner Vor-Info.
    Habe mir den ganzen clip angeshen, um mich am ende zu fragen , um was geht’s.
    Wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben.
    Werde mir den clip noch mal anhören und dabei woanders hinsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.