Ankündigung: Lizzie Pheelan deckt Journalistenmord in Syrien auf

Lizzie Pheelan kündigt uns hier ihre in Kürze erscheinende Reportage aus Syrien an, in der sie einen der manipulierten Vorwürfe gegen die ordentliche syrische Regierung aufdecken wird.

Der den Regierungskräften zugeschriebene Tod des französischen Journalisten Gilles Jacquier in Homs kann demnach den bewaffneten Banden des syrischen NTC zugeordnet werden. Beweise sollen dies belegen. Gesprächspartnerin vor Ort ist Ordensschwester Agnes-Mariam, eine bekannte Kämpferin für Wahrheit und Frieden in Syrien. Freuen wir uns auf einen weiteren Erfolg der ebenso tapferen wie schönen Lizzie im Dienste der Wahrheit!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.