Will der Westen libysche Kinder entführen?

Übersetzung John Schacher

Laut „Akhbar Libya“ meldete eine Angestellte der Kinderbetreuung in Tripolis, dass 4 westliche Unternehmen die Kinder in ihrer Institution begutachtet hätten und Interesse daran haben, die Kinder ins Ausland zu transportieren, wie es auch im Falle der entführten Kinder von Misrata geschah.

****(Die Kinder von Misrata wurden als Sexsklaven / -spielzeuge verkauft! Sie wurden nicht adoptiert, wie der Westen versprochen hatte!)****

Quelle: Algeria ISP

3 Gedanken zu „Will der Westen libysche Kinder entführen?

  1. Whenever there is a collapse due to natural disaster or war, the children get sold for sex and porno movies – so it seems. I am sure that all law and order breaks down.

    What happens here, a collapse due to war, will also happen when the social contraction due to lack of fossil fuel can’t maintain the paradigm of infinite growth in a finite planet.

    Everything we had as a humanity gets reversed… including, women’s rights, says Dimitri Orlov in his Book „Reinventing Collapse: The Soviet Experience and American Prospects.“

    Not looking forward to the decline of a civilization but it is not the first time it happened.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.