Libyen: die Gefährten von Saif al-Islam

von John Schacher

Wirkliche Neuigkeiten aus Libyen sind Mangelware. Morgen soll die neue Regierungsmannschaft des NTC vorgestellt werden. Sollte die Partei aus Zintan sich hier nicht berücksichtigt fühlen, wird sie sich sicher stur stellen und die Tür für Saif al-Islam öffnet sich langsam für vielleicht lebensrettende Verhandlungen. Das wäre die optimistische Variante. Die Mitgefangenen von Saif al-Islam haben Schlimmstes zu befürchten und wissen das.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.