Libyen: Festnahme von Abdullah al Senussi gemeldet

Abdullah-Al-Senussi - Bild: timesofummah.com

von John Schacher

Heute wurde nun wohl auch der Geheimdienstchef des getöteten libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi festgenommen. Laut dem libyschen Informationsminister Mahmud Schammam sollen Rebellenkämpfer Abdullah al Senussi in der Region Fasan im Süden des Landes lebend gefasst haben. 

Senussi, ein Schwager Gaddafis, wurde im Süden Libyens im Haus seiner Schwester ergriffen, berichtet ein Korrespondent des libyschen Fernsehsenders Free Libya TV. Es sei zu keinem Gefecht gekommen.

Senussi wie auch Saif al-Islam wurden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Senussi wurde 1999 in Frankreich in Abwesenheit als einer von mehreren libyschen Regierungsvertretern wegen eines Bombenattentats auf ein französisches Flugzeug im Jahre 1989 verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.