Libyen: NTC führt Scharia wieder ein – Frauen in Angst

Scharia - Ihre Nase und Ohren wurden brutal von Schwagern abgehackt, nachdem sie mit 12 Jahren verheiratet wurde
Übersetzung John Schacher
„Das Gesetz über Scheidung und Heirat widerspricht der Scharia und wird für ungültig erklärt“, gab Abdul-Jalil bekannt. Seine Bemerkung wurde von Adelrahman al-Shatr, einem Gründer der neuen Mitte-Rechts-Partei „Nationale Solidarität“, verurteilt.
Mit der Ausserkraftsetzung des Heirats-Gesetzes verlieren die Frauen das Recht auf das Heim der Familie bei einer Trennung“, sagte er. „Das ist ein Desaster für die libyschen Frauen“.

2 Gedanken zu „Libyen: NTC führt Scharia wieder ein – Frauen in Angst

  1. Tja, meine Damen, da erwarte ich mal, dass ihr euch wehrt. so gut es möglich ist.
    Aber eigentlich war das schon klar, als diese „Rebellion“ begann…nur nicht behaupten, man wäre bläuäugig gewesen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.