Subversion – die kommunistische Taktik

vielen Dank an Andreas für den Hinweis und seine feinen Kommentare!

hier der Vortrag des KGB-Überläufers Juri Besmenow:

Wieso – blinkt auf dem Kreml noch der rote Stern?
Weshalb – reisen Putin und Obama so gerne nach Dresden?
Warum – ist plötzlich wieder Marx „In“ und Kapitalismus „Out“?

Wer nicht fragt bleibt dumm!








 

Ein Gedanke zu „Subversion – die kommunistische Taktik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.