NATO und Handlanger haben in Tripolis unvorstellbare Verbrechen begangen

Menschenasche in Tripolis - weisser Phosphor?

von noch ein Parteibuch

US-Machthaber Barack Obama und seine Komplizen haben in Tripolis gerade das größte Verbrechen der jüngeren Menschheitsgeschichte begangen. Die Propaganda der Angreifer gibt sich die allergrößte Mühe, die Verbrechen der Nord-Atlantischen Terror-Organisation NATO und ihrer weißen Handlanger gegen die schwarze Bevölkerung von Tripolis wegzulügen und der libyschen Regierung anzudichten. Doch sie verheddert sich bei ihren Lügen immer mehr in Widersprüchen und die Bilder sprechen eine ganz eindeutige Sprache.

Zunächst einmal ist natürlich festzuhalten, dass die NATO-Befehlshaber für alle der bisher angeblich 50.000 Toten des von ihnen geführten Angriffskrieges gegen Libyen verantwortlich sind, für die ums Leben gekommenen Zivilisten, für die bei der Verteidigung ihres Landes ums Leben gekommenen libyschen Regierungstruppen und für ihre bei den von der NATO geplanten und geführten Angriffen auf libysche Städte ums Leben gekommenen Söldner. Die NATO-Befehlshaber haben sich des Verbrechens des Führes von Angriffskrieg schuldig gemacht, und sie sind für alle Folgen dieses Angriffskrieges verantwortlich, ganz genauso, wie die deutschen Machthaber des dritten Reiches 1946 in den Nürnberger Prozessen für alle Opfer des deutschen Angriffskrieges verantwortlich gemacht wurden.

WEITERLESEN bei „noch ein Parteibuch“

2 Gedanken zu „NATO und Handlanger haben in Tripolis unvorstellbare Verbrechen begangen&8220;

  1. Mann, Alter! Was bist Du denn für ein Troll? Du lässt völlig außer Acht (mit Absicht oder aus Dummheit?) was in Libyen vor dem Eingreifen der westlichen Verbündeten abgegangen ist. Über die Art des Eingreifens lässt sich sicherlich trefflich streiten, aber Du hier versuchst, ist nichts anderes als dumme Propaganda. Da stellt sich direkt die Frage nach dem Warum und für Wen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.