antike High-Tech aus Indien?

Das erste Video besteht aus 3 separaten Informationsquellen zum Thema:

  • David Hatcher-Childress, der über den in den indischen Vedic Schriften beschriebenen Vimanas spricht (Coast to Coast – 19 Mar 2002)
  • Nick Cook, der über das Nazi-Projekt „Glocke“ (bell) spricht, in „UFOs – Geheime Beweise“ (13-Oct-2005 UK Channel 4)
  • Edgar Fouché, der über die Technologie im TR-3B berichtet: „Rätsel der Himmel“ (1999 – „Riddle of the Skies“ – UK Channel)

Ich halte die Tatsache, dass diese ungleichen Quellen allesamt die Rolle von Quecksilber in der Antigrav-Antriebstechnik erwähnen, für KEINEN Zufall!

„Mercurium“ oder „Mercury“ ist natürlich der alte Name für Quecksilber.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.