2 Gedanken zu „„Wir wollen diese Flagge nicht!“ : Klartext von Nigel Farage&8220;

  1. Ohne jede Frage, dieser Nigel Farage ist ein rhetorisches Naturtalent wie es kein zweites gibt! Sein Selbstbewußtsein ist auch nicht von schlechten Eltern, so muß man diesem miesen Pack gegenübertreten, ganz ohne Demut vor ihren Ämtern, einfach auf Augenhhöe und (verbal) drauf, recht so, Mr. Farage!
    Aber, wie auch sonst, seine (obwohl mit einer Deutschen verheiratet) deutschfeindlichen Aussagen kann ich ihm nicht vergessen, und die wiegen leider schwer für uns Deutsche gegen ihn. Er sagte einmal zu den Merkelschen Bemühungen um Euro-Stabilisierung gemünzt, „wir, die Briten hätten nicht umsonst Opfer im ZW. WK gebracht, um jetzt dem Vierten Reich zu unterliegen“, das ist unverzeihlich! Natürlich darf er Merkel stark kritisieren, das tue ich auch, aber den Deutschen eine Vorherrschaft über Euro-Europa zu attestieren, obwohl diese „wegen dem Holocaust“ so gut wie alles. vor allem ihren Geldverlust akzeptieren, ist falsch und und bösartig von einem Engländer. Will er gegen uns Krieg führen wie nach der Doktrin „Ein Staat, der auf dem Kontinent mächtiger ist als England, muß bekämpft werden!“? Wir sind doch in der NATO, schützt uns das vor einem britischen Angriff? Das ist nicht nur ironisch, sondern nach der britischen, immer noch gültigen Doktrin aus dem 19. Jahrhundert, sehr ernst zu bedenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.