cooler Putin rockt Promis mit Fats Dominos „Blueberry Hills“

Hut ab vor Wladimir Putins Gesangskünsten: treffsicher im Ton und in der Modulation, bescheiden im Auftritt, einfach rundum sympathisch. Beim Singen kommt bekanntlich zum Vorschein, was ein Menschen in sich trägt.

Putins Gesang macht klar, daß er die Gesetze der Harmonie sowohl kennt als auch anzuwenden weiss. Dies ergänzt sein Macho-Image in idealer Weise und lässt Putin vertrauenswürdig erscheinen. Ein Gesangsduell  (statt Würfeln) um die nächste Präsidentschaft mit Medjedjew (Mendel) wäre doch eine gigantisch vermarktbare Idee, oder?

Heute gefunden bei ALLES SCHALL und RAUCH (ASR):


Anlässlich einer Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Kinder im Eisstadion von St. Petersburg wurde der russische Ministerpräsident Wladimir Putin von der Moderatorin gebeten auf die Bühne zu gehen und ein Lied zu singen. Seine erste Reaktion war, „ist das ein Witz?“ Aber sie bestand darauf und so setze er sich ans Klavier und klimperte die Melodie „Blueberry Hills“ von Fats Domino.

Danach nahm er das Mikrofon und sang zusammen mit den Gästen den Klassiker, die begeistert mitmachten und klatschten. Anwesend waren eine ganze Schar von Prominenten aus Film und Unterhaltung, wie Gerard Depardieu, Alain Delon, Kevin Costner, Mickey Rourke, Sharon Stone, Kurt Russell, Vincent Cassel, Monica Belucci, Ornella Muti, Goldie Hawn, Michale Douglas, Catherine Zeta-Jone und andere. Putin hatte bereits bei einem Interview verraten, er studiere Liedertexte mit seiner Englischlehrerin, um die Sprache besser zu lernen.

Quelle: ASR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.